Katholische Kirche Aesch Birmensdorf Uitikon
Damit sie das Leben haben und es in Fülle haben


Kalender

27.6. Minis im Europapark

30.6. Letzter Gottesdienst Leist in Ui

1.7. Pilgern Neuhaus nach Rapperswil

4.7. Kinder-Musik-Workshop in Bi

1.8. Gottesdienst Nationalfeiertag in Ui

15.8. Gottesdienst Maria Himmelfahrt Ui 

Lieber Alexander Bayer,

zur Priesterweihe beglückwünschen wir dich ganz herzlich. Wir danken dir, dass du mit uns am Pfarreifest deine Nachprimiz feierst.  Fürs Team, PL

Ich packe meinen Koffer...     ... und nehme mit ...      ...  die Kirchenpflege 

Ein besonderes Kränzlein ist unserer Kirchenpflege in fast ausnahmslos allen Jahren zu winden. Viele Kontakte zu anderen Pfarreien zeigten, dass häufig Zuständigkeiten nicht eingehalten werden und so Konflikte entstehen. Mit unseren Kirchenpflege-Teams hat stets das „duale System“ in seinem Ursinn funktioniert „zusammen von je eigener Warte, nicht getrennt und nicht vermischt“ .... diese Begriffe sind  anderswoher bekannt. Unsere Kirchenpflegerinnen und Kirchenpfleger waren auch sonst in der Pfarrei präsent und sie blieben für weitere Aufgaben ansprechbar auch nachdem sie ihren „Dienst“ beendet hatten. Besonders deutlich für den Kontakt zur Seelsorge ist natürlich das Ressort „Personal“, die Verantwortlichen – oft in Personalunion mit Präsidenten – zeigten ihre Wertschätzung durch Anwesenheit an Anlässen von Mitarbeitenden und Wahrnehmung ihrer als Persönlichkeiten nicht Nummern. Aber nicht weniger wichtig sind das Zur-Verfügung-Stellen von Räumlichkeiten und Mitteln, Kommunikation und Sicherung, sowie andere Aufgaben. Als Präsidenten erlebten wir Walter Funk, Karl Thalmann, Peter Rost, Bruno Frigerio, ad interim Patric Brühlmann und zum Abschluss – ich wagte es kaum mehr zu hoffen – die erste Präsidentin mit Stephanie Ehrensberger!       PL


Adieu – Danke - Alles Gute

Adieu – die Koffer sind gepackt, und so schwer, dass nach dem Foto sogar ein Henkel abgebrochen ist. Vieles müssen wir dalassen: die Papstbänke und alles drumherum, die Donnerstagskörbe der Arche, die Samstagsbrötchen von Bode, die Hundefreunde von Xivia ... und vor allem die Pfarreimitglieder. Danke für die vielen Jahre der Präsenz und Begleitung, die freundliche Bestätigung und die kritischen Anregungen. Sicher haben wir auch manche Wünsche offengelassen und hoffen auf Nachsicht. Wir kamen „von der Schule“ und haben bei und mit Euch gelernt! Gern freuen wir uns auf bleibende Kontakte. Wir sind zu finden: Kath. Kirche Rennweg 35, 8704 Herrliberg, Willkommen!

Danke – insbesondere für den wunderbaren Abschiedsgottesdienst: die vielen lieben Worte so vieler Anwesender, die Grüsse und Geschenke, die geistreiche Gabe der KP, die persönlichen Worte des PR, die wortlos vielsagende Geste der Katechetinnen, die spezielle Musik, die  Apero-Beiträge ... die Präsenz der „nächsten“ Pfarrer auch reformiert (Othmar, Stephan, Marc) und vieles im Hintergrund: Sekretariat, Sakristan, Minis...!

Alles Gute – wünschen wir allen für die Zukunft. Wir freuen uns, dass die Findungs-kommission unseren Pfarreierfahrenen Patoralassistenten Kurt Steiner als neuen Ge-meindeleiter vorgeschlagen hat. Wir wünschen ihm alle Unterstützung, die er braucht, und baldige Verstärkung durch einen mitarbeitenden Priester. Kurt als Pilgerführer wird die Pfarrei auf dem neuen Wegstück bestens begleiten! Thomas und Petra

Danke Ruth Langner

Liebe Ruth, danke für das Jahr des Einspringens in unserer Katechese. Du hast dich schnell und engagiert ins Team eingebracht und wir wünschen dir auf deinem zukünftigen Weg als Theologin alles Gute. PL

Adieu

Der Prophet Jesaja sagt: «Deine Seele soll sein wie ein wasserreicher Garten» (Jes.58,11). Ja, Ihr wurdet zu Beginn bei uns in der Kirchgemeinde ins Wasser geworfen. Ohne Wasser wächst nichts! So habt Ihr über 20 Jahre den Garten gewässert und damit unsere Kirchgemeinde Birmensdorf, Aesch, Uitikon geprägt, mitgestaltet, organisiert. In vielen Begegnungen, Diskussionen aber auch Auseinandersetzungen wuchs und gedeihte unsere Gemeinde durch und mit Euch. Der Abschiedsgottesdienst vom letzten Sonntag im Mai stand unter dem Titel  A Dieu! Zu Gott und mit Gott.

Ein GROSSES Dankeschön an Euch!

Für die Kirchenpflege Beata Frick

Pfarreifest - UNTI-Dank - Nachprimiz 

24. Juni, 11.00 Uhr, St. Martin, Birmensdorf

Nachprimiz von Alexander Bayer, langjährigem Freund der Pfarrei über Engagements des Ensembles „Entzücklika“ und mehrere Jahre theologisch-musikalischer Mitarbeiter in der Anlaufzeit für die pastorale Arbeit.

Alle Untigruppen begehen gemeinsam ihren Schluss- und Dankgottesdienst zusammen mit der Pfarrei. Besonders helfen dabei die Kinder des 1. Kurses und die ErstkommunikantInnen, aber alle anderen Kurse tragen auch das Ihre bei. 

Anschliessend Grillade, Spiel und vieles mehr. Eltern und Kinder sind dabei!

Kuchenspenden werden gerne vor dem Gottesdienst entgegengenommen im Foyer. Besten Dank dafür schon im Voraus!

Untis

KOK III So 24.6.,11.00 Uhr, Pfarreifest   KS

Wallfahrt nach Einsiedeln

Samstag, 7. Juli 2018

„Weite – Nähe – Tiefe“

Möglichkeiten am 7. Juli:

- Velo-Wallfahrt

- Fuss-Wallfahrten

- Erlebniswallfahrt Jugendliche

- Barrierefreie Wallfahrt

Die drei Begriffe Weite, Nähe und Tiefe können die Richtung weisen, worauf es letztlich ankommt: dass wir Gott bei uns selbst und bei unseren Mitmenschen entdecken und wir darauf vertrauen, dass Er in unserer Mitte ist.

Prospekte (mit Rail Bon-Gutschein) liegen in den Kirchen auf. Herzliche Einladung zur gemeinsamen Wallfahrt nach Einsiedeln im Namen des Generalvikariats und des kantonalen Seelsorgerats, die Präsident der Kommission Wallfahrt des kantonalen Seelsorgerats.  Daniela Koller

Papst in der Schweiz

Die Eucharistiefeier mit Papst Franziskus beginnt am 21. Juni 2018 im Palexpo in Genf um 17.30 Uhr. Falls Sie nicht live mit dabei sein können, wird die Feier auf RTS1 (TV) und auf Espace2 (Radio) übertragen.

Letzter Gottesdienst - Stabsübergabe

Letzter Gottesdienst mit Petra Leist und Thomas Leist und „Stab“-Übergabe an Kurt Steiner 

Samstag, 30. Juni 2017, 17.00 Uhr, St. Michael, Uitikon

Wer noch Lust und Zeit hat und sich sein Grillgut oder anderes selber

mitbringt, ist herzlich eingeladen, den hoffentlich schönen Sommerabend auf der Pfarrwiese gemeinsam ausklingen zu lassen.

Pilgern

1. Juli 2018 

Neuhaus nach Rapperswil

Angemeldet ist, wer sich bis 12.00 Uhr am Freitag bei Kurt Steiner meldet 

(telefonisch oder kurt.steiner@kath-birmensdorf.org.org)

Musik-Workshop für Kinder

4. Juli 2018, 14.00 – 16.00 Uhr

St. Martin, Birmensdorf

„Tiergeschichten in der Bibel“

Wir entdecken biblische Geschichten, die wir stimmlich und instrumental gestalten. Wenn du gerne singst, musizierst und Noten lesen kannst, bist du herzlich willkommen. Bring dein Instrument oder einfach deine Stimme mit. Wir freuen uns auf euch!

Wolfgang Bolsinger und Ruth Langner

Kirchgemeindeversammlung vom 31.05.2018 - Rückblick

Die Kirchgemeinde hat an ihrer Versammlung vom 31. Mai 2018 die Jahresrechnung 2017 genehmigt. Die Rechnung schliesst bei Fr. 1‘616‘615.24 Aufwand und Fr. 1‘814‘661.38 Ertrag mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 198‘046.14 ab. Der Planungskredit „Sanierung Pfarrhaus Uitikon“ sowie die Nachtrag-Bauabrechnung mit Kreditüberschreitung Sanierung Kirche St. Michael wurden ebenfalls einstimmig angenommen.

Diese Kirchgemeindeversammlung war die letzte Versammlung in der Legislaturperiode 2014-2018. Die Kirchenpflege bedankt sich bei allen abtretenden Kirchenpflegern und Rechnungsrevisoren und heisst die neuen Behördenmitglieder herzlich willkommen. Kirchenpflege